Deine Lehre

Bewirb dich jetzt!

Mit über 600 Lehrlingen ist Porsche der größte Lehrlingsausbilder in der Automobilbranche in Österreich.
Die Lehrlingsausbildung umfasst mehrere Komponenten. Neben der Ausbildung im Betrieb und der Berufsschule bieten wir auch laufend Weiterbildungen in unseren eigenen Technik- Schulungszentren sowie Persönlichkeitsschulungen an.

Der Slogan „Karriere bei Porsche“ ist für uns keine leere Floskel. Eine Karriere vom Lehrling zum Service-Profi oder zum/zur Diagnosetechniker* in, aber auch bis zum/zur Serviceleiter*in oder Geschäftsführer*in eines Autohauses ist bei uns möglich.
Willst auch du teilhaben am Porsche-Feeling? Interessierst du dich für starke Autos und innovative Technologien? Bist du ein Teamplayer und willst deine Zukunft selbst gestalten? Dann bewirb dich jetzt bei der Porsche Inter Auto – Österreichs größter Automobil-Einzelhandelskette.

Das bieten wir dir bei Porsche

  • Eine fundierte Berufsausbildung
  • Eine sichere Zukunft im führenden Automobilunternehmen Österreichs
  • Technische Zusatzausbildung auf höchstem Niveau
  • Persönlichkeitsbildende Seminare
  • „Lehre mit Matura“ - wir unterstützen dich!

Lehrberufe

Lehre bei Porsche

KFZ-Techniker*in
KFZ-Techniker*in
Vollgas geben mit Technik 
KFZ-Lackierer*in
KFZ-Lackierer*in
Der kreative Kopf in der Werkstatt 
Karosseriebautechniker*in
Karosseriebautechniker*in
Der/Die Allrounder*in in der Werkstatt 
Einzelhandelskaufmann*frau mit Schwerpunkt KFZ
Einzelhandelskaufmann*frau mit Schwerpunkt KFZ
Das Future Talent im Verkauf 
Bürokaufmann*frau
Bürokaufmann*frau
Das kaufmännische Ass 
Einzelhandelskaufmann*frau - Schwerpunkt Ersatzteile
Einzelhandelskaufmann*frau - Schwerpunkt Ersatzteile
Die Person mit Durchblick 
Finanz- und Rechnungswesenassistent*in
Finanz- und Rechnungswesenassistent*in
Das Superbrain im Zahlenbereich 
Informationstechnolog(e)*in – Systemtechnik und Applikationsentwickler*in - Coding
Informationstechnolog(e)*in – Systemtechnik und Applikationsentwickler*in - Coding
Der Profi in der digitalen Welt 
Betriebslogistkkaufmann*frau
Betriebslogistkkaufmann*frau
Das Koordinationsgenie im Lager 

KFZ-Techniker*in

Vollgas geben mit Technik

KFZ-Techniker*in

JOB-Profil:

Du könntest dich stundenlang mit Autos und ihren technischen Details beschäftigen?

Als KFZ-Techniker*in reparierst und wartest du mechanische, elektrische und elektronische Bauteile der Fahrzeuge deiner Kund*innen. Bei deiner Arbeit hantierst du mit elektronischen Mess- und Prüfgeräten, aber auch mit Handwerkzeugen wie Schraubenzieher, Drehmomentschlüssel oder Zangen. Neben deiner Tätigkeit, Autos wieder fahrtauglich zu machen, stehen auch das Verfassen von Prüfberichten und Dokumentationsaufgaben auf
deinem Plan.

Das könntest du dir vorstellen? Dann Gratuliere - it‘s a match! KFZ-Technik und du gehören zusammen.

Ausbildungsdauer:

4 Lehrjahre (Spezialmodule: Hochvolt-Antriebe und Systemelektronik)

Möglichkeiten nach der Lehre:

Serviceberater*in, KFZ-Meister*in, Servicetechniker*in, Diagnosetechniker*in, Werkstattleitung, eMobilitätstechniker*in

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 727,00
2. Lehrjahr € 915,00
3. Lehrjahr € 1.205,00
4. Lehrjahr € 1.603,00

Erfahrungsberichte

KFZ-Lackierer*in

Der kreative Kopf in der Werkstatt

KFZ-Lackierer*in

JOB-Profil:

Du willst deine gestalterischen Fähigkeiten und technisches Know-how kombinieren?

Als KFZ-Lackierer*in bist du der Profi in Sachen Oberflächen von Fahrzeugen. Egal, ob es darum geht, Schrammen im Lack auszubessern, Dellen auszubeulen oder ein Fahrzeug von Grund auf neu zu lackieren: Du überlegst dir, was die nächsten Schritte sind, um das Fahrzeug wieder strahlen zu lassen.

Überzeugt? Dann werde die/der Farbkünstler*in in der Autowerkstatt.

Ausbildungsdauer:

3 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Lackierer-Meister*in, Serviceberater*in für Karosserie, Werkstattleitung 

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 727,00
2. Lehrjahr € 915,00
3. Lehrjahr € 1.205,00

Erfahrungsberichte

Karosseriebautechniker*in

Der/Die Allrounder*in in der Werkstatt

Karosseriebautechniker*in

JOB-Profil:

Du hast Freude daran, aus Kleinteilen ein neues Werkstück zu erschaffen?

Als Karosseriebautechniker*in liegt dein Hauptaugenmerk auf das äußere Erscheinungsbild der Autos. Den Um- und Aufbau von Spezialfahrzeugen, den Lackaufbau sowie die Instandsetzung von beschädigten Karosserien wirst du mit Hilfe von verschiedensten Werkzeugen und Maschinen meistern. Bei all diesen Aufgaben bearbeitest du verschiedenste Materialien wie Metall, Kunststoff und Glas.

Klingt gut? Dann ist dieser Lehrberuf genau der Richtige für dich!

Ausbildungsdauer:

3,5 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Karosserie-Meister*in, Serviceberater*in für Karosserie, Werkstattleitung 

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 727,00
2. Lehrjahr € 915,00
3. Lehrjahr € 1.205,00
4. Lehrjahr € 1.603,00

Erfahrungsberichte

Einzelhandelskaufmann*frau mit Schwerpunkt KFZ

Das Future Talent im Verkauf

Einzelhandelskaufmann*frau mit Schwerpunkt KFZ

JOB-Profil:

Jeder Topf findet seinen Deckel, heißt es – oder?

Du bist die erste Ansprechperson, um unseren Kund*innen ihr Traumauto zu verkaufen. Dort ist dein Einsatz gefragt: Du gehst offen auf Menschen zu und hilfst tatkräftig bei der Auswahl des passenden Wagens. Dabei kannst du dein Einfühlungsvermögen und deine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen.

Join our Team und schalte mit uns einen Gang höher!

Ausbildungsdauer:

3 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Neuwagen-Verkäufer*in, Gebrauchtwagen-Verkäufer*in, Markenleiter*in

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 730,00
2. Lehrjahr € 940,00
3. Lehrjahr € 1.200,00

Erfahrungsberichte

Bürokaufmann*frau

Das kaufmännische Ass

Bürokaufmann*frau

JOB-Profil:

Freunde beschreiben dich als Organisationstalent und du greifst gerne zum Telefon?

Als Bürokaufmann*frau wirst du in den Verwaltungs- und Organisationsbereich im Unternehmen integriert. Du entwickelst wirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Gespür für Zahlen und Kommunikation. Außerdem lernst du einen routinierten Umgang mit diversen EDV-Programmen und wickelst den Schrift- und E-Mail-Verkehr ab.

Fühlst du dich angesprochen? Dann teile deine Begeisterung mit uns und komme in unser Team!

Ausbildungsdauer:

3 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

z.B. Kunden- und Händlerbetreuer*in, Assistent*in, Mitarbeiter*in im Personalwesen, Marketing, Buchhaltung, Serviceassistent*in

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr ab € 667,00
2. Lehrjahr ab € 860,00
3. Lehrjahr ab € 1.048,00

Erfahrungsberichte

Einzelhandelskaufmann*frau - Schwerpunkt Ersatzteile

Die Person mit Durchblick

Einzelhandelskaufmann*frau - Schwerpunkt Ersatzteile

JOB-Profil:

Du planst, berätst, bestellst und verkaufst gerne?

Im Ersatzteilelager sorgst du für den Ein- und Verkauf von Ersatzteilen und Zubehör. Neben Zahlenverständnis und Organisationsfähigkeit ist hier auch eine kundenorientierte Arbeitsweise sowie freundliches Auftreten gefragt.

Wenn du Interesse hast, kaufmännisches und technisches Wissen zu vereinen, dann entscheide dich für diese Lehre!

Ausbildungsdauer:

3 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Ersatzteile- und Zubehörverkäufer*in, Ersatzteiledienstleiter*in 

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr ab € 667,00
2. Lehrjahr ab € 860,00
3. Lehrjahr ab € 1.048,00

Finanz- und Rechnungswesenassistent*in

Das Superbrain im Zahlenbereich

Finanz- und Rechnungswesenassistent*in

JOB-Profil:

Das Jonglieren mit Zahlen macht dir Spaß und Buchungssätze faszinieren dich?

Lerne die Welt des Rechnungswesens besser kennen und unterstütze dein Team bei Buchhaltungstätigkeiten. Dabei nimmst du eine wichtige Rolle ein: Du assistierst bei Lohn- und Gehaltsverrechnungen, der Berechnung von Steuerabgaben und diversen anderen Abrechnungen. Die meisten dieser Arbeitsvorgänge wirst du mit Hilfe von IT-Systemen (z.B. SAP) erledigen.

Du bist bereit den Finanzbereich zu rocken? Dann starte in diesem Bereich durch!

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Buchhalter*in, Bilanzbuchhalter*in, Lohn- und Gehaltsverrechner*in, Mitarbeiter*in Meldewesen, Controller*in

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 760,00
2. Lehrjahr € 940,00
3. Lehrjahr € 1.200,00

Erfahrungsberichte

Informationstechnolog(e)*in – Systemtechnik und Applikationsentwickler*in - Coding

Der Profi in der digitalen Welt

Informationstechnolog(e)*in – Systemtechnik und Applikationsentwickler*in - Coding

JOB-Profile:

Applikationsentwickler*in - Coding

IT-Affinität, Verlässlichkeit, logisches und analytischen Denken zeichnen dich aus?

Du lernst unterschiedliche Bereiche der Softwareentwicklung kennen, löst Programmieraufgaben und führst Security Scans durch. Dabei stehst du in engem Kontakt mit deinen Kund*innen und verstehst genau, was sie wollen und wie es umgesetzt werden kann.

Du kannst dich damit identifizieren? Dann hast du deinen zukünftigen Lehrberuf gefunden!

Informationstechnolog(e)*in - Systemtechnik

In der Welt der Hardware fühlst du dich zu Hause?

Deine Mission ist es, Netzwerkkomponenten, wie zum Beispiel Router und Server, in Betrieb zu nehmen und Hardware zu synchronisieren und zu konfigurieren. Kurzum: Du sorgst dafür, dass die Geräte, Systeme und Anwendungen einwandfrei funktionieren. Neben deinem Interesse an Computer- Hardwaretechnik verfügst du auch über eine lösungs- und kundenorientierte Vorgehensweise.

Du möchtest in einem angesehenen Unternehmen mit anpacken? Dann nichts wie los, wir freuen uns auf dich!

Ausbildungsdauer:

4 Jahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Service Desk Engineer, Support Engineer, System Engineer, Application Manager

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 760,00
2. Lehrjahr € 940,00
3. Lehrjahr € 1.200,00
4. Lehrjahr € 1.250,00

Erfahrungsberichte

Betriebslogistkkaufmann*frau

Das Koordinationsgenie im Lager

Betriebslogistkkaufmann*frau

JOB-Profil:

Du würdest dich selbst als Organisationsgenie beschreiben und möchtest dein kaufmännisches Interesse weiter vertiefen?

Als Betriebslogistikkaufmann*frau nimmst du Ware entgegen, koordinierst den Transport und kalkulierst die Dauer und die Kosten der Lagerung. Du erlernst alle Tätigkeiten innerhalb der logistischen Prozesskette. Dabei optimierst und gestaltest du Abläufe. Durch dein räumliches Vorstellungsvermögen und deine verlässliche Arbeitsweise bist du eine Bereicherung für das Lager.

So stellst du dir deine berufliche Zukunft vor? Dann hast du bei uns deinen optimalen Ausbildungsplatz gefunden!

Ausbildungsdauer:

3 Lehrjahre

Möglichkeiten nach der Lehre:

Mitarbeiter*in in den Bereichen, Teilelager und Transportwesen, Qualitätskontrolle, Lagerplanung/Versandabwicklung, Disponent*in

Monatliche Lehrlingsentschädigung

In EURO brutto pro Monat (gültig ab 1.1.2022):

1. Lehrjahr € 760,00
2. Lehrjahr € 940,00
3. Lehrjahr € 1.200,00

Erfahrungsberichte

Lehre mit Matura

Du willst vielleicht später studieren oder doch einmal einen anderen Beruf erlernen? Mit dem Ausbildungskonzept „Lehre mit Matura“ kombinierst du deine Lehre mit der kostenfreien Berufsmatura! Wir unterstützen dich gerne mit Seminaren und der Arbeitszeitgestaltung.

Lehre mit Matura
Konzern

Internationaler Konzern

Mitarbeiter

6.000 MitarbeiterInnen in Österreich

Lehrstellen

200 Lehrstellen pro Jahr

Gehalt

Prämie für Lehrabschlussprüfung bei ausgezeichnetem oder gutem Erfolg

Messe-Termine & Veranstaltungen