Porsche Holding Careers
Got the drive

Deine Benefits

Warum Porsche Inter Auto? Wir sind bereit einen Gang höher zu schalten!

Der Hauptanteil der Lehrlingsausbildung bei Porsche ist die laufende Ausbildung im Betrieb. Je Betrieb gibt es eine/n Ausbildungsverantwortliche/n, der für die Berufsausbildung zuständig ist. Die Ausbildung unserer Lehrlinge erfolgt nach einem speziell für unser Unternehmen entwickelten Ausbildungsplan.

Darin ist für jedes Lehrjahr genau festgelegt, welche Fertigkeiten und Fähigkeiten unsere jungen MitarbeiterInnen erlernen sollen.

Diese Ausbildungsstandards werden regelmäßig mit dem jeweiligen Lehrling besprochen. Im Zuge dessen werden Stärken und Entwicklungsfelder festgestellt, um diese gezielt fördern zu können.

Die Berufsschule

In Österreich ist neben der betrieblichen Ausbildung die Berufsschule der zweite wichtige Baustein im Rahmen der dualen Berufsausbildung. Um eine gute fachliche Ausbildung unserer jungen MitarbeiterInnen sicherzustellen, stehen unsere Ausbildungsverantwortlichen in engem Kontakt mit den Berufsschullehrenden.

Technische Spezialausbildung

Zusätzlich zur täglichen Berufsausbildung im Betrieb und den regelmäßigen Berufsschulbesuchen bietet das Porsche Lehrlings-College eine fachliche Spezialausbildung für KFZ-TechnikerInnen, KarosseriebautechnikerInnen und KFZ-LackiererInnen.

Die Schulungen im Rahmen des Porsche Lehrlings-College finden in unseren innerbetrieblichen Schulungszentren (IBS) statt und stellen eine auf unsere Marken und Produkte abgestimmte Zusatzausbildung für Porsche-Lehrlinge dar. Die Auszubildenden werden dabei nicht nur in Praxistrainings sondern auch mittels E-Learning praxisnah und zukunftsorientiert aus- und weitergebildet. Mit diesem ergänzenden Schulungssystem sind wir einzigartig in der österreichischen Automobilbranche.

Seminare für die Persönlichkeits-Entwicklung

Nicht nur die fachliche Weiterbildung sondern auch die Persönlichkeitsentwicklung unserer jungen MitarbeiterInnen ist uns ein Anliegen. Aus diesem Grunde sind für jedes Lehrjahr Seminare zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung vorgesehen.

Engagement und Leistung während der Berufsausbildung werden bei uns belohnt. Die besten 15 Lehrlinge je Lehrjahr werden in unseren Best-of-Club aufgenommen.

Dabei zählen folgende Kriterien:

  • die Leistungen im Betrieb
  • die Leistungen in der fachlichen Zusatzausbildung
  • das Berufsschulzeugnis

Auf die Best-of-Club-Lehrlinge warten jedes Jahr tolle Auszeichnungen und Preise!

Gemeinsam machen wir uns auf die Reise und besuchen verschiedene Werke unserer Konzernmarken. Damit in Verbindung steht auch in jedem Lehrjahr ein tolles Rahmenprogramm in den umliegenden Städten.

Fachliche Spezial-Ausbildung

Auf unsere Marken und Produkte abgestimmte Zusatzausbildung im innerbetrieblichen Schulungszentrum

Engagement wird belohnt

Die besten 15 Lehrlinge je Lehrjahr dürfen bei uns auf Reisen gehen.

Auf die Best-of-Club-Lehrlinge warten jedes Jahr tolle Auszeichnungen und Preise! Gemeinsam machen wir uns auf die Reise und besuchen verschiedene Werke unserer Konzernmarken. Damit in Verbindung steht auch in jedem Lehrjahr ein tolles Rahmenprogramm in den umliegenden Städten.

FiT

Porsche Inter Auto unterstützt die Initiative FiT – Frauen in die Technik.

Internationaler Konzern

56 Betriebe in Österreich

4.000 MitarbeiterInnen in Österreich

200 Lehrstellen pro Jahr

Messe-Termine

Salzburg

26. September 2019

Karriereforum Lehre
Cineplexx Airport Salzburg

Wels

02. - 05. Oktober 2019

Messe Jugend & Beruf
Messe Wels

Wien

16. - 17. Oktober 2019

Tag der Lehre
MAK Wien

Salzburg

21. – 24. November 2019

BIM Salzburg
Messe Salzburg

X

Für eine bestmögliche Website-Erfahrung

Diese Seite verwendet Cookies für eine bestmögliche Nutzererfahrung. Durch die weitere Nutzung unserer Seite akzeptieren Sie die Nutzung unserer Cookies (unbedingt erforderliche Cookies). Einwilligungspflichtige Cookies (Analytische Cookies, Funktionale Cookies, Cookies für personalisierte Inhalte) werden erst nach deren Aktivierung gesetzt. Wenn Sie in die Nutzung der Cookies einwilligen, werden Identifikationsdaten durch unsere Partner (Cookie-Anbieter und IT-Dienstleister) verarbeitet. Verantwortlich für diese Website und die Cookies ist die Porsche Austria GmbH und Co. OG. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und zu ihrer Deaktivierung finden Sie auf unserer Datenschutzseite und Cookie-Richtlinie.